Leitbild

Der FCJ Köln strebt danach, die beste Volleyballmannschaft Kölns zu stellen. Dabei halten wir stets das Ziel im Auge, uns langfristig in der Bundesliga als DSHS SnowTrex Köln zu etablieren. Zu diesem Zweck werden wir mit möglichst vielen leistungsorientierten Mannschaften in zahlreichen Ligen vertreten sein.

Nicht nur unsere Mannschaften und Spieler, sondern insbesondere unsere Trainer verfolgen einen leistungsorientierten Ansatz. Damit unsere Trainer ihre Spieler entsprechend fördern und fordern können, legen wir hohen Wert auf die Ausbildung der Trainer. Sie sollen ihre Übungseinheiten selbständig anhand eines gemeinsam zugrunde liegenden Konzeptes durchführen können.

Neben sportlich engagierten Zielen pflegen wir, Spieler, Trainer und Förderer, sowohl einen offenen, kooperativen und ehrlichen Umgang untereinander als auch einen respektvollen und anerkennenden Umgang gegenüber den Verbänden, Vereinen und der öffentlichen Hand.

Neben den Zielen im Erwachsenensport verfolgen wir vor allem eine langfristig ausgerichtete Jugendarbeit. Die Jugend soll an den leistungsorientierten Volleyballsport heranführt werden. Dabei sind wir auf die Unterstützung im unmittelbaren Einzugsbereich des Vereins von Eltern, Schulen, anderen Vereinen und engagierten Sponsoren angewiesen.

Der FCJ Köln möchte eine Plattform für den Kölner Volleyballsport, d.h. im Volleyballkreis Köln, stellen, die sowohl durch seine Mitglieder genutzt werden kann, darüber hinaus aber auch von anderen Kölner Vereinen, mit denen wir jederzeit gerne kooperieren.

Mittels dieser Plattform sollen die Heimspiele des FCJ Köln Eventcharakter erhalten, der diese Spiele zu einem Treffpunkt der „Kölner Volleyballszene“ werden lässt. Denn gerade bei einem leistungsorientierten Ansatz dürfen der Spaß und die Freude am Sport nicht zu kurz kommen.

Über allem steht unsere Liebe zum Volleyball, die wir stets weitervermitteln wollen.

Der Vorstand des FCJ Köln/DSHS SnowTrex Köln

Print Friendly, PDF & Email