3. Damen (Bezirksliga)

FCJ Köln, Damen 3 – Saison 2017/18

Unter dem Motto „Ein Team“ fühlt sich die 3. Damenmannschaft des FCJ Köln nicht nur in ihrer Trainingsgruppe pudelwohl, sondern auch im ganzen Verein. Dass man diese Bindung der Spielerinnen auch im Training spürt, merkt man, wenn Trainingsgäste am liebsten nicht mehr gehen wollen, oder verletzte Spieler beim Training auf der Bank zuschauen.

Der Kader setzt sich überwiegend aus Studentinnen zusammen. Viele der Spielerinnen haben erst bei Damen 3 kennen gelernt, was leistungsorientiertes Training bedeutet. Das Team ist sehr ehrgeizig und steckt viel Energie in ihr selbstgesetztes Ziel, in möglichst kurzer Zeit bestmöglich Volleyball zu spielen. Als Dank konnten in den ersten zwei Jahren des dort neu formierten Kaders zwei Aufstiege verzeichnet werden. In der kommenden Saison 2018/19 möchte das Team in der Bezirksliga wieder oben mitspielen.

 

Infos zum Kader der 3. Damenmannschaft findest du hier.

_____________________________________________________________________________________

Trainingszeiten und Halle

Sportzentrum Weiden, Göttinger Str., 50858 Köln-Weiden

dienstags – 20:00 bis 22:00 Uhr in Halle 3
freitags – 19:30 bis 21:30 Uhr in Halle 2

_________________________________________________________________________________

Die Unterstützer

Unterstützt wird der Kader nicht nur finanziell durch unsere tollen Sposoren, sondern auch durch den Verein. Neben Hilfsbereiten Trainern, sind es vor allem auch Vorstand und Abteilungsleiter Martin Emmerich, die die Mannschaft tatkräftig unterstützen. An dieser Stelle vielen Dank an Martin und den Verein. Ein weiterer ganz großer Dank gilt es auch an Thomas Bartel, unserem 1. Vereinsvorsitzenden zu richten, der uns wie immer mit tollen Trikots und Hoodies ausgestattet hat.

Infos zu unseren Sposoren findest du unter diesem Link.

_______________________________________________________________________________

Social Media – Facebook

Seit Längerem bereits wird die Fanpage der 3. Damen mit Berichten, Clips und Fotos bestückt. Wenn euch die Infos zum Kader nicht reichen, dann schaut doch auf unserer Seite vorbei.