FCJ Hygienekonzept

Für unsere Heimspiele haben wir der NRW Corona-Schutzverordnung entsprechend ein Hygienekonzept entwickelt, unter dessen Einhaltung wir in unserer Spielhalle in Weiden vor Zuschauern spielen dürfen.
Wir bitten deswegen unsere Zuschauer und Gäste um die Einhaltung folgender Maßnahmen:

  • Maskenpflicht in der Halle, außer auf dem Sitzplatz
  • Bewegen, Anfeuern und Singen nur mit Maske
  • Mindestabstand von 1,5 m
  • Kein Kontakt zwischen Zuschauern und Spieler*innen

Bitte haltet euch an die ausgeschilderten Laufwege und die Anweisungen unserer Helfer. Das gesamte Hygienekonzept findet ihr hier.

Einladung zur Mitgliederversammlung

Update 09.09.20:

Sehr geehrte Mitglieder,

gerne hätten wir mit Euch die für den 11.09.2020 angesetzte  Mitgliederversammlung  abgehalten. Wie in der Einladung angegeben, wurde coronabedingt nur eine max. Teilnehmerzahl von 15 Personen zugelassen. Da diese Anzahl bei aktuellem Stand weit überschritten wurde, sehen wir uns jedoch leider gezwungen, die Mitgliederversammlung kurzfristig abzusagen.

Rein vorsorglich weisen wir darauf hin, dass es aus vereinsrechtlicher Sicht zulässig ist, dass das Organ, welches für die Einberufung zuständig ist, die Versammlung absagen kann, solange diese nicht eröffnet wurde. Abweichend von § 5 Abs. 2 erster Satz VerG kann eine Versammlung, an der mehr als 50 Personen teilnahmeberechtigt sind, aufgrund der Corona-Pandemie bis zum Jahresende 2021 verschoben werden.”                      (s. “Landessportbund nrw”)”

Wir werden Euch weiter auf unserer Homepage informieren, wann und in welcher Form die Mitgliederversammlung nachgeholt wird (voraussichtlich im 2. oder 3. Quartal 2021).

Wir hoffen auf Euer  Verständnis und wünschen Euch , dass Ihr gesund bleibt.

Mit freundlichen Grüßen
Thomas Bartel
1. Vorsitzender

————————————————————————————-

Am Freitag, den 11.09.20 um 19 Uhr findet unsere ordentliche Mitgliederversammlung statt.

Alle stimmberechtigten Mitglieder des Vereins sind dazu herzlich eingeladen. U.a. wird dort der Jahresabschluss der Saison 18/19 vorgestellt.

Wir freuen uns über ein zahlreiches Erscheinen!

Ort der Versammlung: Gemeindesaal in Junkersdorf (Birkenallee 18)

TAGESORDNUNG:

  • Begrüßung, Eröffnung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
  • Geschäftsbericht des Vorstandes
  • Bericht des Kassenprüfers
  • Entlastung des Vorstandes
  • Neuwahl des Vorstandes
  • Neuwahl der Kassenprüfer
  • Erneuerung der Beitragsordnung
  • Verschiedenes

Anträge und Eingaben zur Tagesordnung sind bis zum 04.09.20 an den Vorstand zu richten.

ACHTUNG: Aufgrund von Corona können derzeit lediglich 15 Personen
in den Gemeindesaal. Um dies zu koordinieren, bedarf es einer Akkreditierung per E-Mail an [email protected] mit
Vorname, Nachname, Anschrift und Telefonnummer zwecks Rückverfolgbarkeit bis zum 09.09.20.

Sollten sich mehr als 15 Personen anmelden, so wird ein neuer Termin vereinbart – eventuell virtuell. 

Mit freundlichen Grüßen

Der Vorstand

Thomas Bartel und Martin Emmerich

+++ PopUp Vereinsheim an der Jahnwiese +++

IMG 4601

Endlich ist es da! Unser PopUp Vereinsheim an der Jahnwiese. Passend zum SoccerCamp das in der zweiten Ferienwoche startet ist auch unser PopUp Vereinsheim da! Damit haben wir zukünftig ein Materiallager aber auch ein Verkaufswagen für z.B. Kaffee, kalte Getränke und kleine Snacks nach dem Training. Geplant ist das Vereinsheim ab März Montags bis Freitags, von 16:00 bis 19:00 Uhr offen zu haben – zusätzlich an den Samstagen zu den Heimspielen. Bis dahin wird das Vereinsheim sporadisch öffnen, abhängig von den Trainingszeiten der Jugendmannschaften.

IMG 4605

FC Junkersheim Vereinsheim

Zuschauerrekord in der 3. Liga!

Unbenannt

Eine gewagte Aussage? Gewiss, aber zumindest von Kölner Seite können wir diese Aussage verifizieren.
Gut – gemessen an der tatsächlichen physischen Anwesenheit #fakenews, aber Dank der Jungs von Trops4 sahen zeitweise bis zu 1000 Zuschauer ein solides Volleyballmatch der Dritten Liga West im Rahmen einer professionellen Sportübertragung.
Okay – auch in dieser Aussage muss man Abstriche machen, denn von Kölner Seite waren es nur 3 von 5 Sätze auf solidem Drittliganiveau.

Das Spiel Zweiter gegen Dritter sollte von Beginn an das halten was man von einem Topspiel am vierten Spieltag erwartet. Krachende Angriffsschläge und lange Ballwechsel gemischt mit hanebüchen und abstrusen Aktionen, die nicht unbedingt zu unserem Repertoir gehören sollten, es aber dennoch oft tun. Und trotz alledem zeigten Köln und Aligse teils guten Volleyball.
Warum das Spiel mit 3:2 für die sympathischen Gäste aus Aligse endete, hört und sieht man sich am besten relive auf dem Twitch-Kanal von Trops4 an, denn dem ist nichts mehr hinzuzufügen. Die Expertise von Alex Walkenhorst und Daniel Wernitz spricht für sich und wird mit Sicherheit im nächsten Kölner Training Thema sein. An dieser Stelle eine kurze Zusammenfassung bzw. Spoiler: Aligse schaffte es sein Spiel variantenreich und konstant durzuziehen während die Kölner Mannschaft ab Satz 4 das Volleyballspielen einstellte und seiner eindimensionalen Spielweise Tribut zollen musste.
Zu unserem Bedauern konnte selbst die marode und leicht in die Jahre gekommene Infrastruktur unserer Heimspielhalle, die nicht auf dermaßen moderne Übertragungsmodelle aus- und eingerichtet ist, die Jungs von Trops4 nicht aufhalten den Stream trotz kurzer technischer Schwierigkeiten im vierten Satz aufrecht zu erhalten. Der Zuschauer vor dem Bildschirm hätte auch ohne Bilder nicht viel verpasst.

Unbenannt

So sahen die Zuschauer am Samstag das Spiel auf der Streamingplattform twitch.

Dennoch kann man von einem durchaus gelungenen Saisonstart aus Kölner Sicht sprechen. 3 Siege aus 4 Spielen und die Mannschaft ist im Soll. Um sich unfreiwilliger Weise auch für die Rückrunde noch große Ziele offen zu halten, muss man dann im vierten Anlauf versuchen einen Sieg aus dem Gallierdorf Aligse zu entführen. Ähnlich wie es unser weibliches Pendant im Parallelspiel Aligse gg. Köln (3. Liga West Damen) geschafft hat.

Das nächste Spiel steht bereits an. Mit Delbrück wartet eine Mannschaft, die sicherlich ebenfalls das obere Tabellendrittel anpeilt. Mit vollem Kader im Training, frischem Analysematerial und der Motivation sich weiterhin unter den ersten 3 Mannschaften zu etablieren, dürfte auch hier etwas zu holen sein!

https://www.twitch.tv/videos/766353359

+++ Noch Plätze frei auf der Jahnwiese zum HerbstCamp! ++++

team of young footballers 1493006 1920

Es ist wieder soweit! In den Herbstferien veranstaltet die Fußballabteilung Junkersdorf wieder SoccerCamps und es sind noch Plätze frei! – einfach reinschauen und buchen unter mein-soccer-camp.de – neben Spiel und Spaß gibt es wieder ein Trikot für jedes Kind sowie einen eigenen Ball! Mehr Infos unter mein-soccer-camp.de!

Wir freuen uns auf Euch!

soccer 2093959 1920

+++ FC Junkersdorf goes eSports +++

Bildschirmfoto 2020 03 31 um 18 52 56

Ab dem 1.11. ist es soweit und der Fc Junkersdorf bietet eine eSports Abteilung an – zu beginn wird es zwei Clans geben: FIFA21 und Fortnite.

Die beiden Clans werden jeweils geleitet von Neo (Fortnite) und Finn (FIFA21) – um die Spiele moderieren zu können werden registrierte Spieler zu einer „Party“ eingeladne bei er die beiden Moderatoren darauf achten das der Kodex (keine Verunglimpfung der Gegner oder Mitspieler usw.) eingehalten wird. Sollte eine Spieler sich nicht an den Kodex halten wird er ermahnt. Hält er sich danach trotzdem nicht an den Kodex wird er vom Spiel ausgeschlossen.

FC Junkersdorf Mitglieder können sich kostenfrei für die eSports anmelden (auch für beide Clans) – Nicht-Mitglieder zahlen 10 Euro pro Monat, gespielt werden soll jeweils Sonntags von 10-12 Uhr, später wird das Angebot noch um „Trainings“ und „Turniere“ erweitert.

Wer Interesse am Clan hat sollte aufmerksam die News beobachten, die eSports Abteilung bekommt eine eigene Website die wir hier bald kommunizieren werden. Wer bereits jetzt schon Fragen hat kann sie gerne an [email protected]fcjunkersdorf.de stellen.

Stay tuned!

Bildschirmfoto 2020 03 31 um 18 52 56

Bildschirmfoto 2020 03 31 um 18 52 56

+++ FC Junkersdorf gewinnt 4:2 gegen Olympia +++

football 2853590 1920 1

Der FC Junkersdorf gewinnt mit 4:2 sein Heimspiel gegen Olympia Nippes und ist damit Zuhause ungeschlagen. Vor allem nach der Niederlage vom letzten Auswärtsspiel hatte sich das Team vom FC Junkersdorf viel vorgenommen und auch erfolgreich umgesetzt. Damit ist das Team bisher Zuhause ungeschlagen und freut sich nun auf das nächste Auswärtsspiel nach den Ferien.

Bei bestem Fußballwetter auf den Vorwiesen trafen sich heute der FC Junkersdorf und Olympia Nippes. Das Spiel fing pünktlich um 10 Uhr an und von Anfang an spielte der Fc Junkersdorf sein Spiel dem Gegner auf. Spieleröffnung von hinten über die Flügen, zum Teil aus dem Mittelfeld verlagert auf die andere Seite. Olympia hatte alle Hände voll zu tun den Ball vom eigenen Tor fern zu halten – der Torhüter parierte einen Ball nach dem anderen und trotzdem stand es bereits nach 5 Minuten 1:0 für den FC Junkersdorf. Ab dann schaltet das Team vom FC Junkersdorf kollektiv einen Gang runter und so kam Olympia mehr ins Spiel und auch bis vor das Tor vom FC Junkersdorf – ab hier war es ein Spiel der Torhüter. Beide waren die besten Spieler Ihrer Mannschaften und so ging es mit knapper Führung in die Halbzeit.

Nach Wiederanpfiff starteten beide Teams voller Energie – auch Olympia wollte sich nicht geschlagen geben und so stand es schnell 1:1. Das Team vom FC Junkersdorf wirkte verunsichert und so stand es nach wenigen Minuten bereits 1:2 – Olympia machte nun das Spiel und wollte mehr. Die Mannschaft vom FC Junkersdorf fing sich wieder – auch wegen er starken Leistung des Torhüters, der einen höheren Rückstand mit geschicktem Stellungsspiel und guter Abwehr, verhinderte. Nun Kam das Team vom FC Junkersdorf wieder. Schnell folgte das 2:2 und 3:2 – man war wieder in Führung und es waren nur noch wenige Minuten zum Ende und Olympia warf alles nach vorne. Weite Abschläge und eine Vielzahl an Torschüssen doch das Team vom FC Junkersdorf nutze die offenen Räume zum kontern und schoß kurz vor Abpfiff das 4:2.

Ein faires und schönes Spiel für alle Zuschauer und beide Teams die sich sicherlich bei Ihren Torhütern bedanken müssen. das nachte Spiel vom Fc Junkersdorf finden Auswärts am 31.10. gegen Roggendorf statt!

football 2853590 1920

football 2853590 1920

+++ PopUp Vereinsclub +++

PopUp Vereinsheim

Der etwas andere Vereinsclub – der FC Junkersdorf trainiert und spielt an der Jahnwiese – natürlich wünschen sich viele Mitglieder grade hier auch die Gelegenheit mal einen Kaffee zu trinken oder auf einer Parkbank das Training  zu beobachten – nun ist das auf der Jahnwiese an sich so aber nicht vorgesehen. Also war klar hier muss eine kreative Lösung her: ein PopUp Vereinsheim! Zu Trainings- sowie Spielzeiten öffnet das Vereinsheim seine “Tore” – mobile Bänke und Sonnenschirme machen ein Open Air Café draus. Willkommen sind natürlich auch Nicht-Mitglieder 😉

PopUp Vereinsheim 1

PopUp Vereinsheim 1

+++ FC Junkersdorf sucht noch Spieler für das Senioren Team (U19) +++

Senioren PT

Gefühlt eine Ewigkeit her das der FC Junkersdorf ein Seniorenteam stellte – es sind knapp 10 Jahre seit dem das letzte mal eine Seniorenmannschaft für den FC Junkersdorf gespielt hat. Damals gab der FC Junkersdorf seine Lizenz an Viktoria Köln ab – der sportliche Erfolg vom Viktoria Köln zeigt das es eine weise Entscheidung war.

Doch nun ist es soweit – wir bauen wieder ein Senioren Team auf!
Gesucht werden sportbegeisterte Spieler die Lust am Spiel haben. Trainiert wird Dienstag und Donnerstags auf der Jahnwiese von 18:00 bis 19:00 Uhr. Ab der kommenden Saison wird das Team in der Kreisklasse D angemeldet – bis dahin finden Freundschaftsspiele statt. Wer Interesse hat einfach vorbei kommen! 

Senioren PT

Senioren PT