„Beach Gym Köln“ – Das einzigartige Workout im Sand

So bringen Sie Ihren Körper ins Förmchen

Für Sport und Bewegung im Sand muss man nicht mehr bis zum nächsten Urlaub warten. Das „Beach Gym“ ist Kölns erstes Outdoor-Gruppenworkout für Muskelaufbau, Körperstraffung und Fettreduktion mit einzigartigem Bewegungsgefühl und einem Hauch Urlaubsatmosphäre.

Die Playa in Cologne am RheinEnergie Stadion ist bekannt für ihre Beachvolleyballanlage und den Gastronomiebereich mit Strandambiente. Nun kommt in Kooperation mit unserem Partner ago.sport eine ganz besondere Outdoor-Aktivität hinzu. Das Beach Gym ist darauf ausgelegt, ansprechendes Fitnesstraining ins Freie zu verlagern und dabei den Sand unter den Füßen kitzeln zu lassen. So wird jedes Training zu ganz besonderen Momenten, bei denen man nicht nur fit, sondern auch braun wird.

Das Training ist darauf ausgerichtet, den gesamten Körper zu bewegen und sich fit zu machen. Dabei sind die Übungen mit dem eigenen Körpergewicht im Sand noch effektiver. Für jede Bewegung muss mehr Energie aufgebracht werden, weil der Sand nachgibt. Das verbrennt noch mehr Kalorien und macht dazu noch Spaß. Neben Übungen mit dem eigenen Körpergewicht stehen Medizinbälle, Hanteln oder Schlingentrainer zur Verfügung. Ganz wie in einem gut ausgerüsteten Fitnessstudio – nur unter freiem Himmel.

Gegründet wurde das Beach Gym von Arne Greskowiak, Athletiktrainer der Kölner Haie. „Wir möchten Menschen in Bewegung bringen. Und wieso sollte man sich nicht da bewegen, wo man sich am wohlsten fühlt? Man muss nicht immer in einem Fitnessstudio schwitzen, wenn es draußen 30° sind. Das Beach Gym ist der ideale Ort, im freien zu trainieren und dabei noch ein kurzes Gefühl von Urlaub zu haben.“

Selbst bei schlechtem Wetter ist für sportliche Verpflegung gesorgt. Denn Greskowiaks Sportklub „ago.sport“ ist nur 200 Meter von der Playa entfernt. So muss auch bei Regen das Projekt „Strandfigur“ nicht ins Wasser fallen.

Ausprobieren und mittrainieren kann man zum Beispiel sonntags um 9:30 Uhr oder montags um 18 Uhr. Eine Einheit dauert 60 Minuten. Die Teilnahme am Probetraining ist kostenlos. Das Anmeldeformular und einen vollständigen Stundenplan findet man im Internet unter www.agosport.de/beach-gym-koeln.

Fakten

  • Name: Beach Gym
  • Leistung: Gruppen-Fitnesskurse unter Traineranleitung mit Geräten im Freien (im Sand).
  • Dauer: 60 Minuten
  • Kosten: Kostenlose Probestunde, 10er Karte 120,- €
  • Bei Regen: Alternativhalle 200 m entfernt.
  • Standort: Playa in Cologne am Rheinenergie Stadion in Köln Müngersdorf (http://www.playa.de)
  • Veranstalter: ago.sport (https://agosport.de)
  • Geöffnet: siehe Stundenplan
  • Anmeldung & Stundenplan: https://agosport.de (begrenzte Teilnehmerzahl)
  • Mitbringen: Sportkleidung für Sport im Freien, Sonnencreme
  • Duschen und Umkleiden vorhanden
Print Friendly, PDF & Email

zurück zur Übersicht