U14 (Oberliga)

 Hallo Ihr volleyballverrückten Mädchen♥

Wir sind die weibliche U14 vom FCJ Köln

U13_2015_Platz 5 FCJ 1

A-Qualifikationsrunde am 10.01.2016 in Oberhausen:

Die erste Qualifikationsrunde für die U14 Westdeutschen Meisterschaften, die sogenannte A-Quali, stand am 10.1 auch für die Jüngsten des FCJ Köln auf dem Programm.

Mit einem Trainingstag an der Deutschen Sporthochschule Köln bereiteten sich die Spielerinnen um Trainerin Pia Weiand auf diese Herausforderung vor. Die Mädchen lernten dabei ein neues Block-Feldverteidigungssystem welches es gleich am Wochenende umzusetzen galt.

Das erste Spiel gegen den Gastgeber TV Jahn Königshardt, war direkt entscheidend für das Weiterkommen in die nächsten Runde, für die sich nur der Erst- und Zweitplatzierte in einer Gruppe von 4 Teams qualifiziert. Doch trotz geordneter Block- Feldverteidigung gelang es dem Team nicht, genügend Druck gegen die spielstarke Mannschaft aus Königshardt aufzubauen. Ein knapper erster Satz und der anschließende Verlust des Zweiten bedeuteten fast schon das aus für den FCJ Köln, der jetzt gegen die beste Mannschaft an diesem Tag – den PTSV Aachen – ran musste. Doch wer dachte, dass die Mädchen sich aufgeben, der lag falsch. Aachen und Köln lieferten sich einen spannenden Schlagabtausch und Köln konnte sich durch gute Aufschläge von Kapitänin Hannah Michels und starken Aktionen am Netz von Marietta Gehring und Lela Veselinovic zwischenzeitlich mit mehreren Punkten absetzten. Leider fehlte zum Ende des Satzes die nötige Routine und Konstanz – vor allem in der Annahme. „In den entscheidenden Situationen merkt man einfach, dass den Mädchen die Kontakte am Ball fehlen.“ kommentiert Trainerin Pia Weiand und geht damit auf die Hallenproblematik in Köln ein, weshalb die Mannschaft derzeit nur einmal in der Woche trainieren kann. Im zweiten Satz ließen die Aachener dann mit druckvollen Aufschlägen keine Chance mehr zu und entschieden das Spiel für sich. Der anschließende Sieg im letzten Spiel gegen den SV Werth war für die Mädchen nur noch ein kleiner Trost. Mit einem 3. Platz sind sie somit nicht für die B-Quali qualifiziert. „Die Spierlinnen können trotzdem Stolz auf sich sein, in so kurzer Zeit ein neues System zu lernen und direkt umzusetzen. Das ist nicht einfach. Die Mädchen haben das aber toll gemeistert und sich im Laufe des Turniers super entwickelt. Das müssen sie mitnehmen.“, lobt die Trainerin ihre Spielerinnen.

Die weibliche U14 des FCJ Köln sucht Verstärkungen:

Wir suchen zur Verstärkung unserer weiblichen U14-Oberliga-Mannschaft talentierte und volleyballbegeisterte Mädchen der Jahrgänge 2004 oder jünger – gerne auch als Quereinsteiger aus anderen Sportarten, wie aus dem Tennissport, der Leichtathletik, dem Turnen oder dem Fußball, dem Handball etc.

Unsere weibliche U14 hat sich bereits in der vergangenen U14-Saison für die Westdeutsche Meisterschaft 2015 in Lüdinghausen qualifiziert und es ist auch in dieser Saison 2015/2016 wieder unser Ziel, mit den 12 besten Volleyballteams in NRW Schritt zu halten.

DSC00824

Unsere weibliche U14 trainiert montags wie freitags in der Mehrzweckhalle in Weiden:

  • montags von 16:00 bis 17:30 Uhr
  • freitags von 16:00 bis 17:30 Uhr

Talentierte Mädchen der Jahrgänge 2005 und jünger sind herzlich eingeladen, zum Probetraining zu kommen.

Wir freuen uns auf dich!!!

Bei Interesse einfach eine kurze E-Mail an die Trainerin Pia Weiland (piaweiand@gmx.de) schicken oder unter den folgenden Nummern anrufen:

 

Sebastian Ehrlich (Koordinator Jugend)
Mobil: 0178-5239658
sebastianehrlich@t-online.de

Infos zum Trainer und zu den Trainingszeiten gibt es hier.

 

Print Friendly